Fallstudie: PREMEX GmbH – 360° Virtual Tour im Maschinenbau

Projektpartner: Marc Huser & Dennis Roser

Marc Huser, CEO der Premex GmbH, im strategischen Kundengespräch, repräsentiert Führungsstärke und Kundenfokus.

Marc Huser

Geschäftsführer, PREMEX GmbH

«Der virtueller Rundgang vom Produktionsstandort erhöht unsere digitale Reichweite und hilft Vertrauen bei Interessenten aufzubauen. So konnten wir die Leadqualität  verbessern und eine höhere Abschlussquote erzielen. Die standortunabhängige Lösung von pi360video hilft uns tagtäglich dabei, unsere Produkte effektiv auf der ganzen Welt zu präsentiert und das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen.»

(5/5)

Firmenprofil: PREMEX GmbH

PREMEX GmbH ist ein etablierter Hersteller von VHM-Formteilen (Hartmetall), dessen Schwerpunkt auf hochpräzisen, individuellen Lösungen für Zerspanungswerkzeuge liegt. Mit jahrelanger Erfahrung, einem umfassenden Lager und einem starken Engagement für Qualität und Termintreue hat sich PREMEX GmbH als verlässlicher Partner in der Branche positioniert.

Gründung und Standort

PREMEX GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung, ansässig in Remchingen, Deutschland. Das Unternehmen produziert an zwei Standorten mit modernsten Maschinen.

Geschäftsmodell und Produkte

Die Kernkompetenz liegt im Handel mit Hartmetallstäben sowie in der schnellen und präzisen Fertigung von individuell geschliffenen Hartmetallrohlingen. Als Grundstoffe im Produktionsprozess dienen hauptsächlich Hartmetalle, wobei Wolfram und Kobalt die Hauptbestandteile dieser Hartmetalle sind.

Marktposition und Zielgruppe

PREMEX hat sich als Marktführer bei Produkten und Dienstleistungen rund um Hartmetall-Rund- und Flachstäbe etabliert. Zu den Kunden zählen namhafte Werkzeughersteller und Zulieferer aus verschiedenen Industriebereichen, einschließlich der Metallindustrie sowie der Medizin- und Messtechnik.

Logo von pi360video in Weiß auf blauem Hintergrund.

Vertrieblicher Herausforderungen in der Fertigungsindustrie:

Virtuelle Tour der Produktionsanlagen  als Lösung?

Die Herausforderung


Die PREMEX GmbH stand vor der Herausforderung, ihren anspruchsvollen Kundenstamm digital zu erreichen und die Qualität und Präzision ihrer Produkte effektiv online zu präsentieren. Hierzu hatten Sie bereits eine Internetpräsenz und mehrere Multimedia-Inhalte wie zum Beispiel professionelle Bilder und Imagefilme. Zwar waren diese Mittel geeignet, um den Initialen Kundenkontakt herzustellen, und Leads zu generieren, jedoch fehlte adäquates Marketinginstrument, um Vertrauen zu generieren indem der Fertigungsprozess, der Qualitätsanspruch und die Fähigkeiten des Unternehmens optimal porträtiert werden. 

Die Lösung


In enger Zusammenarbeit mit PREMEX implementierte pi360Video eine vollständig personalisierte 360°-Tour, die die hochmodernen CNC-Maschinen und die Vielfalt der Hartmetallvarianten digital präsentiert. Die virtuelle Tour bot interaktive Elemente, professionelles copywriting, Audioerzählungen, multi-language support und vieles mehr, was den Kunden ein tiefgehendes Verständnis für die hochwertigen Produkte von PREMEX ermöglichten.

Erzielte Ergebnisse der Zusammenarbeit und Nutzung der Virtuellen Tour beim Kunden

Die Investition in eine 360°-Tour von pi360Video hat sich für PREMEX GmbH als wertvoll erwiesen, sowohl in Bezug auf die Kundenbindung als auch auf die Geschäftsergebnisse. Die digitale Initiative hat zu einer verstärkten internationalen Präsenz und einem klaren Wettbewerbsvorteil in der Branche geführt. Die signifikantesten Vorteile werden folgend nochmals kurz erläutert:

Erhöhte Sichtbarkeit

Die 360°-Tour bot eine unabhängige Präsentation der Fertigungskapazitäten und verbesserte das internationale Kundenengagement.

    Qualitative Leads

    Die digitale Präsentation ermöglichte die Skalierung der Marketingbemühungen und führte so zu einem Anstieg der Anzahl qualitativ hochwertiger Leads.

    Kosteneinsparungen

    Digitale Touren reduzierten den Kommunikationsaufwand und die Notwendigkeit physischer Werksführungen mit unqualifizierten Leads.

    Jetzt Termin vereinbaren zur individuelle Evaluierung

    Neugierig geworden? Gerne nehmen wir uns auch für Sie die Zeit, Ihren Fall individuell zu beurteilen und mit Ihnen gemeinsam zu erarbeiten, ob ein Virtueller Rundgang auch in ihrem Unternehmen einen signifikanten Wettbewerbsvorteil bei der Kundengewinnung und der Representation Ihres Unternehmens bringen kann. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

     

     

    ONLINE TERMIN