Medien & Inhalte: Vielfältige Präsentation für maximale Interaktion

Virtuelle Rundgänge bieten eine revolutionäre Art, Räume, Produkte und Informationen zu präsentieren. Durch die Integration verschiedener Medientypen und Inhalte eröffnen sie neue Wege der Interaktion und Informationsvermittlung. Jedes Element und jede Technologie spielt dabei eine spezifische Rolle, um eine immersive und interaktive Gesamterfahrung zu schaffen.

Bilder und Videos

Die Integration visueller Medien in virtuelle Rundgänge ist nicht nur eine essenzielle Komponente im Designprozess, sondern spielt auch eine entscheidende Rolle in der Art und Weise, wie Inhalte vom Nutzer wahrgenommen und erlebt werden. Diese Medien fungieren als hervorragende Träger für Informationen, indem sie die Möglichkeit bieten, komplexe Sachverhalte zu veranschaulichen und zusätzliche Kontextinformationen für ein besseres Verständnis der Nutzer.

Direkte Einbettung in die 360°-Sphäre

Die direkte Einbettung von Bildern und Videos in die 360°-Panoramen ermöglicht es, die Aufmerksamkeit gezielt auf bestimmte Aspekte oder Details zu lenken. Für die Darstellung von Dienstleistungen, Produkten oder Produktionsprozessen bietet diese Methode die Möglichkeit, Features und Funktionen auf anschauliche Weise hervorzuheben. In Kombination mit interaktiven Elementen, wie zum Beispiel Hotspots, die zusätzliche Informationen oder weitere Medieninhalte freischalten, wird das Nutzererlebnis nicht nur informativ, sondern auch einnehmend und unterhaltsam gestaltet.

Zugänglichkeit über Pop-ups

Eine weitere Möglichkeit, Bilder und Videos einzubinden, besteht darin, sie über interaktive Hotspots oder Menü-Overlays als Pop-up verfügbar zu machen. Diese Option erlaubt es den Nutzern, zusätzliche Inhalte zu entdecken, ohne die aktuelle Ansicht der virtuellen Tour zu verlassen. Hotspots können strategisch innerhalb der 360°-Bilder platziert werden, um Aufmerksamkeit auf bestimmte Punkte zu lenken, während Menü-Overlays eine strukturierte und leicht zugängliche Inhaltsübersicht bieten.

Texte und Website-Einbindungen

Die Einbindung von Text und Verlinkungen zu Webseiten in virtuelle Rundgänge transformiert diese von reinen visuellen Darstellungen zu umfassenden Informationsportalen. Textelemente liefern Beschreibungen, erzählen Geschichten oder bieten detaillierte Erklärungen und technische Daten zu den gezeigten Szenen oder Produkten. Weiterführende Links innerhalb der Rundgänge ermöglichen es den Besuchern, nahtlos tiefergehende Informationen zu erhalten, ohne die immersive Erfahrung verlassen zu müssen. Diese Hyperlinks können zu Unternehmenswebseiten, Produktseiten, Online-Formularen oder anderen relevanten Online-Ressourcen führen und unterstützt konkrete Geschäftsziele wie Lead-Generierung, Online-Verkäufe oder die Steigerung der Markenbekanntheit.

Textintegration

Texte können entweder direkt in die 360°-Panoramen integriert werden, um wichtige Informationen nahtlos in das visuelle Erlebnis einzuflechten, oder sie können als Teil von Pop-ups erscheinen, die durch Interaktion mit Hotspots oder über Menü-Overlays zugänglich sind. Diese Texte bieten kontextbezogene Informationen, Beschreibungen oder Erzählungen, die das Verständnis vertiefen und zur Gesamtgeschichte der Tour beitragen.

Webseiten-Pop-ups

Für eine erweiterte Informationsvermittlung können Webseiten oder spezifische Online-Ressourcen über Pop-ups integriert werden. Besucher können so weitere Details, Kontaktformulare oder zusätzliche Dienstleistungen erkunden, ohne die virtuelle Tour verlassen zu müssen. Diese Funktion ist besonders wertvoll für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz stärken und Nutzer direkt zu Handlungen wie Buchungen, Anfragen oder Käufen anregen möchten.

Eingebettete PDFs

Die Integration von PDF-Dokumenten in virtuelle Rundgänge erweitert das Informationsangebot für Ihre Kunden um unmittelbaren Zugriff auf vertiefende Informationen wie technische Datenblätter oder Hintergrundgeschichten zu Produkten und Dienstleistungen. Mit der nahtlosen Einbettung von PDFs, die durch intuitive Hotspots oder speziell markierte Bereiche in den 360°-Szenen aktiviert werden, bieten wir eine direkte Informationsbrücke ohne den Rundgang zu unterbrechen. 

3D-Modelle

Die Integration von Ihren 3D-Modellen in virtuelle Rundgänge öffnet neue Dimensionen der Präsentation und Interaktion. Durch die Einbettung von 3D-Modellen in Pop-ups bieten wir eine interaktive Erfahrung, bei der Nutzer Modelle drehen, zoomen und aus verschiedenen Perspektiven betrachten können. 3D-Modelle können über Hotspots, die an spezifischen Punkten innerhalb der 360°-Bilder platziert sind, oder durch Maskierung und Highlighting bestimmter Bereiche aktiviert werden.

Audioführungen

Audioführungen bereichern die virtuellen Rundgänge um eine narrative Ebene und bieten die Möglichkeit, Geschichten zu erzählen, atmosphärische Hintergrundinformationen zu liefern oder detaillierte Erklärungen zu geben. Professionell aufgenommene Audiofiles können entweder automatisch beim Betreten bestimmter Bereiche der Tour abgespielt oder manuell durch den Nutzer über interaktive Elemente aktiviert werden. 

Logo von pi360video in Weiß auf blauem Hintergrund.

Zusammenfassung: Medieninhalte innerhalb Virtueller Rundgänge

Virtuelle Rundgänge stellen weit mehr dar als nur eine Alternative zu physischen Besichtigungen. Sie sind vielmehr eine Erweiterung der Realität, die es ermöglicht, Orte, Produkte und Informationen in einer neuen und faszinierenden Weise zu erleben. Durch die Einbindung vielfältiger Medien und Inhalte eröffnen sie unzählige Möglichkeiten für kreative und wirkungsvolle Präsentationen, die weit über traditionelle Marketingstrategien hinausgehen.

Die Technologien hinter virtuellen Rundgängen erlauben eine massgeschneiderte Gestaltung, die genau auf die Bedürfnisse und Ziele jedes einzelnen Kunden zugeschnitten ist. Ob für die Präsentation von Immobilien, die Einführung neuer Produkte oder die Bereitstellung interaktiver Lernerfahrungen – virtuelle Rundgänge bieten eine Plattform, um Botschaften auf innovative Weise zu kommunizieren und dabei eine tiefe und dauerhafte Verbindung zum Publikum aufzubauen.

In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden zielen wir darauf ab, die Potenziale der virtuellen Rundgänge voll auszuschöpfen, um einzigartige und unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Grenzen des Digitalen neu zu definieren und Ihre Visionen in beeindruckende virtuelle Welten zu verwandeln.

Kontaktieren Sie uns gener für eine Tiefergehende Betatung, um herauszufinden, was möglich ist.

 

ONLINE TERMIN